Neue Artikelreihe im Elephant Park: Technologien für die Verlagsbranche

Neue Artikelreihe im Elephant Park: Technologien für die Verlagsbranche

Der technologische Fortschritt bleibt auch in der Verlagsbranche nicht stehen. Neue erfolgreiche Geschäftsmodelle sind heutzutage technikgetrieben. Zwar stammen die bahnbrechenden Innovationen im seltensten Fall aus der Branche selbst, doch lassen sich Anwendungsgebiete für neue Technologien fast immer auch in der Verlags- und Medienbranche finden.

In unserer Artikelreihe “Technologien für die Verlagsbranche” wollen wir Ihnen regelmäßig neue Technologien und Technik-Trends vorstellen. Auch wollen wir Impulse geben wie diese Technologien in der Verlagsbranche eingesetzt werden könnten. Im Idealfall lassen Sie sich von unseren Ideen zu neuen Geschäftsmodellen inspirieren. In jedem Fall hoffen wir, dass Sie hier regelmäßig Informationen finden um in punkto neue Technologien auf dem neustem Stand zu sein.
In der gedruckten Ausgabe des Elephant Parks werden wir einige ausgewählte Artikel der Reihe präsentieren. Auf unserem Blog www.elephantpark.de werden alle zwei Wochen neue Artikel der Reihe veröffentlicht. Abonnieren Sie unseren Newsletter auf der Website, um keinen Artikel zu verpassen!

Im ersten Artikel widmen wir uns dem Tech-Hype Blockchain und schauen was sich damit für die Verlagsbranche anfangen lässt.

Hier geht es zum Artikel

Unser Fachvortrag auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Unser Fachvortrag auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Verlagsarbeit 3.0: Unverzichtbare Kompetenzen für Verlage im digitalen Zeitalter.

Auch dieses Jahr präsentieren wir wieder einen spannenden Fachvortrag im Rahmen der Frankfurter Buchmesse.

Die Mitarbeiter Ihres Verlages sind der Schlüssel zum Erfolg, aber haben Ihre Mitarbeiter auch die richtigen Kompetenzen, damit Ihr Verlag für das digitale Zeitalter gerüstet ist?

Kommen Ihre Marketingaktionen bei der digitalen Zielgruppe nicht immer so gut an wie gedacht? Haben Sie schon mal erlebt, dass Ihre Website nicht durch Suchmaschinen gefunden wird? Sind Ihre Mitarbeiter nicht immer agil genug, um Ihr Geschäft für den digitalen Wandel voran zu bringen? Dann sind die Kompetenzen in Ihrem Verlag vermutlich noch nicht auf dem Stand, auf dem Sie sein könnten.

Erfahren Sie in unserem Vortrag, welche Kompetenzen Sie in Ihrem Verlag benötigen, um in der digitalen Gesellschaft Erfolg zu haben. Wir zeigen Ihnen Mittel und Wege, wie diese Kompetenzen im Verlag aufgebaut werden können. Dabei berichten wir auch von den positiven sowie negativen Erfahrungen, die wir bei der Umsetzung von digitalen Projekten mit Verlagen gemacht haben.

Der Vortrag vermittelt Ihnen das Wissen, mit dem Sie Ihren Mitarbeiter Kompetenzen vermitteln können und mit dem Sie die richtigen neuen Mitarbeiter finden. Dazu stellen wir Ihnen kostenlos Material wie Muster für Stellenausschreibungen zur Verfügung. Nach dem Vortrag sind Sie perfekt vorbereitet, um Ihre digitalen Strategie mit Ihrem Team erfolgreich umzusetzen.

Termin und Ort des Vortrags: Donnerstag 12.10.2017 von 15-16 Uhr (Raum Effekt, Halle 3C Ost)

Messestand

Sie finden unseren Stand dieses Jahr wieder in Halle 3.1 Standplatz C 21. Gerne stehen wir Ihnen auch für persönliche Termine und Produktpräsentationen zur Verfügung. Schreiben Sie uns einfach an sales@juni.com.

Digital Night 2017

Digital Night 2017

Auf der Frankfurt Digital Night treffen sich alle Akteure der Digitalbranche. Bis in die Morgenstunden wird gefeiert und genetzwerkt!

Wir verlosen 20 Plätze für die Party auf unserer Gästeliste! Wenn Sie einen dieser Plätze gewinnen möchten, schreiben Sie uns eine kurze E-Mail mit Ihrem Namen sowie einer Angabe zu Ihrem Unternehmen mit dem Betreff #digitalnight2017 an info@juni.com.*
Donnerstag 12.10.2017 | Einlass 20 Uhr
Orange Peel Club
(Kaiserstraße 39, 60329 Frankfurt)
Einlass nur mit Einladung auf der Gästeliste

 

*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt!
Fadi Bardakji: Vor zwei Jahren noch auf der Flucht vor dem Krieg in Syrien, jetzt Praktikant bei juni.com

Fadi Bardakji: Vor zwei Jahren noch auf der Flucht vor dem Krieg in Syrien, jetzt Praktikant bei juni.com

Personal Direkt, das Onlinemagazin des Jobcenters Frankfurt am Main berichtet über unseren Praktikanten Fadi Bardakji. Herr Bardakji ist 2015 vor dem Bürgerkrieg aus Syrien geflohen und absolviert zur Zeit bei uns im Unternehmen ein Praktikum bei dem er neben Fachkenntnissen im IT-Bereich auch seine deutschen Sprachkenntnisse in der Praxis anwenden und verbessern kann.

Lesen Sie den ganzen Artikel und die Geschichte von Fadi Bardakji hier.

Neuer Artikel: Big Data – Individuelle Datenbanken

Neuer Artikel: Big Data – Individuelle Datenbanken

Der Begriff Big Data war und ist eines der Modewörter der digitalen Ökonomie. Doch was sich wirklich hinter dem Begriff verbirgt und wie mit “Big Data” wirklich sinnvoll und gewinnbringend gearbeitet werden kann, ist bei Weitem nicht jedem klar. Erfahren Sie mehr über die Verarbeitung von großen Datenmengen und welche möglichen Anwendungsgebiete es für Datenbanken in Ihrem Unternehmen gibt.

Zum Artikel

 

FileMaker als Sieger des G2 Crowd’s Grid ausgezeichnet

FileMaker als Sieger des G2 Crowd’s Grid ausgezeichnet

FileMaker, die Software-Plattform auf der unsere Verlagssoftware open.junixx.FM aufbaut, wurde von den Usern der Business-Software Vergleichsplattform G2 Crowd zur führenden Software im Berich Rapid Application Development (RAD) gekührt.  94 % der User haben FileMaker mit 5 Sternen bewertet und 96 % empfehlen FileMaker.

Dieses Ergebnis zeigt einmal mehr wie gut sich FileMaker durch Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und hohe Benutzerzufriedenheit auszeichnet und so die perfekte Grundlage für unsere Softwarelösung für Verlage bietet. FileMaker, die Software-Plattform auf der unsere Verlagssoftware aufbaut, wurde von den Usern der Business-Software Vergleichsplattform G2 Crowd zur führenden Software im Berich Rapid Application Development (RAD) gekührt.  94 % der User haben FileMaker mit 5 Sternen bewertet und 96 % empfehlen FileMaker. Dieses Ergebnis zeigt einmal mehr wie gut sich FileMaker durch Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und hohe Benutzerzufriedenheit auszeichnet und so die perfekte Grundlage für unsere Softwarelösung für Verlage bietet.