Unsere neue Themenreihe „Technologien für die Verlagsbranche“ geht in die zweite Runde. Dieses mal beschäftigen wir uns mit neuen Anwendungen, die das Weiterlesen und Weiterhören von Inhalten auf anderen Geräten möglich machen.

Hier geht es zum Artikel:

 

Technologien für die Verlagsbranche Teil 2 – Weiterlesen und Weiterhören