News

Relaunch für den Helmut Buske Verlag

Gleich zum zweiten Mal in dieser Woche möchten wir uns bei Johann Meiner, Johannes Kambylis sowie dem gesamten Team des Helmut Buske Verlages für die gelungene Zusammenarbeit bedanken.

Mit dem Relaunch des eigenen Webshops auf Basis der open.junixx Content-Plattform schafft der Helmut Buske Verlag eine Website mit angebundenem Shop, die mit minimalem Aufwand optimal gepflegt werden kann. Sowie der neue Webshop des Felix Meiner Verlages nutzt auch www.buske.de die Open-Source-E-Commerce-Plattform Magento. In der Entwicklung des Projektes konnte dank dieser Plattform auf über 1500 bestehende Extensions zugegriffen werden um den Shop optimal auf die Kundenwünsche zuzuschneiden.

Eine weitere Besonderheit der Magento Plattform machen sich der Felix Meiner und der Helmut Buske Verlag gemeinsam zunutze. Durch das Shop in Shop System können die Verlage innerhalb einer einzigen Installation beide Shops betreiben, wobei individuelle Artikelbestände, Kunden und vieles mehr separat verwaltet werden können.

Wir freuen uns auf zukünftige Entwicklungsschritte und die weitere Zusammenarbeit mit einem tollen Kunden!

 

Bildschirmfoto 2015-07-16 um 12.14.21

Relaunch für den Felix Meiner Verlag

Wir danken dem gesamten Team des Felix Meiner Verlags – besonders Johann Meiner und Johannes Kambylis – für ein schönes Projekt und die tolle Zusammenarbeit.

Nach dem Relaunch können Webshop und CMS aus einem System gesteuert werden. Der Felix Meiner Verlag nutzt dabei die Open-Source-E-Commerce-Plattform Magento. Magento ist das größte am Markt befindliche Open Source E-Commerce System. Im Projektverlauf konnte daher auf viele bereits im Markt vorhandene Module aufgesetzt werden. Darüber hinaus bildet die Software eine perfekte Grundlage für die zukunftssichere Weiterentwicklung der online Angebote des Verlags.

Mit der Integration des open.junixx Content-Plattform Moduls können E-Commerce für physische und digitale Produkte sowie Kombinationen daraus effizient gesteuert werden. Der Felix Meiner Verlag verfolgt hiermit eine ganzheitliche Online-Strategie. Wir freuen uns auf die kommenden Jahre und die partnerschaftliche Weiterentwicklung des Systems.

Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten an info@juni.com zu Fragen und Interesse an dem weiteren Projektverlauf.

 

Bildschirmfoto 2015-07-14 um 18.30.07

Die neue FileMaker 14-Plattform

Wir freuen uns über das  Release von FileMaker 14.

Mit den vielseitigen neuen Funktionen der Datenbank-Software werden wir in Zukunft noch schneller auf die Bedrüfnisse unserer Kunden eingehen können. Unsere Verlagssoftware open.junixx.FM profitiert ganz automatisch ebenfalls von Features von FileMaker 14, wie der mobilen Nutzbarkeit, den neuen Gestaltungsmöglichkeiten und den erweiterten Backup-Systematiken zur Sicherung Ihrer Business-Prozesse.

Millionen von Benutzern weltweit vertrauen auf die FileMaker-Plattform, um Kundeninformationen gemeinsam zu nutzen, Projekte zu verwalten, Anlagen nachzuverfolgen u. v. m. Egal ob Sie am Schreibtisch sitzen oder von unterwegs arbeiten, durch den Einsatz der FileMaker-Plattform können Sie mit Ihrem Unternehmen neue Wege gehen.

Die FileMaker-Plattform eignet sich ideal für Ihre individuellen Anforderungen. Erstellen und nutzen Sie individuelle Lösungen, die gleichermaßen auf iPad, iPhone, Windows und Mac sowie im Internet laufen – ganz ohne Programmierkenntnisse. Loszulegen ist einfach und unkompliziert – Sie sehen Ihre Zwischenergebnisse sofort und können direkt beginnen, neue Wege für Ihr Unternehmen zu gehen.

Ob Sie in einem großen oder einem kleinen Team arbeiten, Sie können die gleichen Daten sicher gemeinsam mit FileMaker-Benutzern auf iPad, iPhone, Windows, Mac und im Internet nutzen – alles in Echtzeit.

Überzeugen Sie sich selbst in 3 Minuten!

Bedarf an eine flexiblen und umfangreichen Datenbanklösung?

Sollten Sie sich für unsere Verlagssoftware oder FileMaker-Individual-Programmierung interessieren, stehen wir Ihnen gerne DACH-weit zur Verfügung. Durch unseren günstigen Standort in Frankfurt am Main können wir alle unsere Kunden von Wien bis Hamburg, von Berlin bis Zürich umfassend und flexibel betreuen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Weitere Informationen zu Release von Filemaker 14 finden Sie auf der Produktwebsite. Alle Informationen zu unserer Verlagssoftware finden Sie auf unserer Website unter open.junixx.FM Verlagssoftware.

Für eine persönliche Beratung stehen wir ebenfalls gerne zur Verfügung. Wenden Sie sich einfach unter 069 50 77 578 0 an unsere Mitarbeiter.

 

Verstärkung für juni.com
10. April 2015

Verstärkung für juni.com

Nach ihrem Abitur im Jahr 2007 und einem Auslandsjahr mit Sprachkursen in Spanien und den Niederlanden begann Farina Bubert ihr Bachelorstudium in Psychologie an der Universität Maastricht. Im Zuge dieses Studienganges sowie einem Auslandssemester an der Flinders University Adelaide in Australien spezialisierte sie sich auf den Bereich Wirtschafts- und Sozialpsychologie. In dieser Zeit war Farina Bubert für das Promotion-Team der Universität tätig und engagierte sich in verschiedenen Organisationen der Wirtschaftsfakultät. In einem praktischen Jahr zwischen Bachelor- und Masterstudium konnte Farina Bubert erste Erfahrungen im Bereich der Personalentwicklung und der Personalberatung sammeln. Während ihres Masterstudiums an der Georg-August-Universität Göttingen legte sie ihren Schwerpunkt auf den Bereich der Gruppenforschung und war als Wissenschaftliche Hilfskraft für die Universität tätig.

Zuletzt war die studierte Psychologin für die Personalberatung PPV AG in Berlin tätig. Während dieser Zeit entdeckte sie ihre Passion für den Vertrieb und bringt neue Methoden und hilfreiches Vorwissen aus Studium und Praxis mit ein.

Joint-Venture mit dem Klett-Cotta Verlag
2. März 2015

Joint-Venture mit dem Klett-Cotta Verlag

Mit dem verlagsübergreifenden Online-Shop psychologiebuch.de sind wir ein Joint-Venture mit dem Klett-Cotta Verlag eingegangen. Auf dieser Plattform werden bis zu 2.4 Millionen Print und E-Book Titel zur Verfügung stehen. Den Schwerpunkt des Sortiments stellt hierbei das psychologische Fachbuch dar.

Zu diesem Webshop wird auf der Leipziger Buchmesse eine Podiumsdiskussion, mit dem Titel „Es geht auch ohne A. Der Verlag als Buchhändler am Beispiel von psychologiebuch.de“ stattfinden. Hierzu laden wir Sie herzlich ein, denn im Gespräch mit Torsten Casimir soll die Frage beantwortet werden, ob das neue Angebot eine passende Antwort auf die drohende Abhängigkeit von Amazon und die immer schwächere Präsentation des Fachbuchs im stationären Sortiment ist.

Es diskutieren:

  • Georg Rieppel, Geschäftsführer psychologiebuch.de
  • Thomas Wrensch, Buchhändler und Vorsitzender des Sortimenter-Ausschusses im Börsenverein
  • Ulf Erdmann Ziegler, Schriftsteller

Freitag, 13.03.2015 | 15:00 – 16:00 Uhr | Congress Center Leipzig (CCL), Saal 5

 

juni.com auf der Leipziger Buchmesse 2015
2. März 2015

juni.com auf der Leipziger Buchmesse 2015

Die Leipziger Buchmesse 2015 rückt immer näher und wir warten gespannt bis sich ihre Tore öffnen. Wir sind wie gewohnt an unserem Stand D107 in Halle 3 zu finden und hoffen viele unserer Kunden und Interessenten anzutreffen.

Durch unser Joint-Venture mit dem Klett-Cotta Verlag liegt unsere Aufmerksamkeit dieses Jahr auf dem verlagsübergreifenden Online-Shop psychologiebuch.de. Zu diesem Webshop wird die Podiumsdiskussion „Es geht auch ohne A. Der Verlag als Buchhändler am Beispiel von psychologiebuch.de“ stattfinden, zu der wir Sie herzlichst einladen.
Näheres zum Webshop und zur Podiumsdiskussion finden sie hier.

Während der Buchmesse stellen wir Ihnen natürlich gerne auch unsere Produkte und Neuentwicklungen vor. Über Terminvereinbarungen während oder nach der Buchmesse freuen wir uns.

Für die Anmeldung zu unserem Vortrag oder zur Terminvereinbarung nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Join the Internet Countdown

 

Last year, more than 40,000 websites participated in the Internet Slowdown to demand real net neutrality. It worked! But monopolistic Cable companies are pouring millions into a last ditch effort to derail the FCC’s historic vote. Help us flood Washington, DC with calls and emails to show lawmakers that the whole Internet is watching, and we’re literally counting down the seconds until we get real net neutrality.

Internet users: Spread the word.

Telling everyone about the vote is a key part of winning real net neutrality. We need your help to do just that. If you use twitter, click „Join with Twitter“ below, and you can sign up to tweet once a day from now until the vote, or just once right before the vote. It’s your choice. If you don’t have twitter, then sign up with your email and we’ll send you a list of different ways you can help.

https://www.battleforthenet.com/countdown/

Workshop „Flexibler XML-Workflow ohne teure Lizenzkosten“ beim E:PUBLISH 2014
20. Oktober 2014

Workshop „Flexibler XML-Workflow ohne teure Lizenzkosten“ beim E:PUBLISH 2014

Auch in diesem Jahr wird juni.com beim E:PUBLISH-Kongress am 6. und 7.11.2014 in Berlin vertreten sein –  in diesem Jahr sogar mit einem eigenen Workshop. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer am Donnerstag von 14:00-15:30 Uhr zum Workshop „Flexibler XML-Workflow ohne teure Lizenzkosten“: Hands on! Wir setzen gemeinsam Buch-Projekte (Fachbuch, Journal, Belletristik) um und zeigen, wie einfach man Print und Digital  aus einem Open-Source-System erstellen kann. Im Austausch mit den Teilnehmern wird erörtert, welche Anwendungsfälle zum Tragen kommen und wie diese bestmöglich umgesetzt werden können.

Relaunch der Markt+Technik Verlag GmbH Webseite
17. Oktober 2014

Relaunch der Markt+Technik Verlag GmbH Webseite

Wir freuen uns über den Relaunch der neuen Markt+Technik-Website. Wie alle Webshops von juni.com basiert auch dieser auf dem Open Source-System Magento – noch ohne Warenkorbfunktion, aber auch diese wird in Kürze folgen…

Unter dem nachfolgenden Link können Sie sich ein Bild der neuen Website machen: Markt+Technik

Danke schön und bis nächstes Jahr!
13. Oktober 2014

Danke schön und bis nächstes Jahr!

Die Frankfurter Buchmesse 2014 ist vorbei und wir bedanken uns bei allen für´s Mitmachen, Vorträge anhören und gemeinsame Feiern auf der Digital Night. Wir freuen uns auf´s nächste Jahr!

Für alle Interessierten gibt´s die Unterlagen zu unseren Vorträgen auch hier: Fachvortrag XML Workflow Buchmesse FFM 2014.pdf (Dateigröße ca. 5,9MB) und Fachvortrag Open Source Buchmesse FFM 2014.pdf (Dateigröße ca. 4,5MB). Beide Links sind noch bis zum 23.10. verfügbar, danach verschicken wir die Unterlagen gerne auf Anfrage. Eine kurze E-Mail an info@juni.com genügt.

juni.com auf der Frankfurter Buchmesse
20. September 2014

juni.com auf der Frankfurter Buchmesse

Wir freuen uns bereits auf die Buchmesse und hoffen, dass wir viele von Ihnen dort antreffen. Für alle Interessierten gibt es in diesem Jahr gleich drei Möglichkeiten, uns auf der Buchmesse zu treffen:

Am Mittwoch präsentieren wir Ihnen den Fachvortrag
“Open Source-Software für Verlage – Chancen und Risiken”
Datum: 8.10.2014
Uhrzeit: 14:00 – 15:00
Ort: Raum „EFFEKT“ in der Halle 3.C, Ostseite

Am Donnerstag prästentieren wir Ihnen den Fachvortrag
“XML-Workflow ohne teure Lizenzsoftware – Was heute schon möglich ist”
Datum: 9.10.2014
Uhrzeit: 14:00 – 15:00
Ort: Raum „EFFEKT“ in der Halle 3.C, Ostseite

Für alle Freunde der guten Unterhaltung gestalten wir auch in diesem Jahr mit Freunden und Kollegen eine Party
“Frankfurt Digital Night”
Datum: 9.10.2014
Uhrzeit: ab 20:00
Ort: Orange Peel / Bahnhofsviertel

Wir freuen uns auf Ihren Besuch zu einem unserer Vorträge oder gerne auch an unserem Stand B139 in Halle 3.1.

juni.com auf dem Publishers’ Forum 2014
30. April 2014

juni.com auf dem Publishers’ Forum 2014

Am 5. & 6. Mai 2014 ist juni.com wieder auf dem Publishers’ Forum in Berlin vertreten. Nach einer einführenden Round-Table Session am 5. Mai, stellen unsere Geschäftsführer Robert Görlich und Florian Keck am 6. Mai unter dem Motto Kosten sparen UND erfolgreicher sein – Bücher und Zeitschriften in einer integrierten Platform Lösungen für die täglichen Problemstellungen für Fachverlage vor. Anhand von praktischen Fallbeispielen verdeutlichen sie, wie es möglich ist, effizient Produkte in print und digital über eigene Plattformen und Handelspartner zu vertreiben.

Wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten, schicken Sie uns gerne eine E-Mail an info@juni.com. Informationen zum Publishers’ Forum 2014 finden Sie hier.

Neues Mitglied in der Verlags-Software Produktfamilie
8. April 2014

Neues Mitglied in der Verlags-Software Produktfamilie

Unter dem Motto Zusammen. Besser. Schreiben. stellt juni.com in dieser Woche mit open.junixx.Authors ein neues Mitglied der Verlags-Software Produktfamilie vor.

Kollaborateures Schreiben wird zur Leichtigkeit: Alle Autoren, Lektoren oder Redakteure können gleichzeitig an einem Projekt arbeiten. Mit open.junixx.Authors als Kernwerkzeug haben Sie eine Plattform, die Sie bei all Ihren Publikationen unterstützt und Ihnen somit einen zeitsparenden, plattformunabhängigen und strukturierten Weg bietet.

Mehr Informationen finden Sie auf der open.junixx.Authors Website

Verstärkung für juni.com
6. März 2014

Verstärkung für juni.com

Wir freuen uns Martin Rieken als neuen Projektleiter vorstellen zu dürfen, der ab sofort das Team verstärkt und die bisherigen Projektleiter Hannah Grünewald und Martin Altmann unterstützt.

Zuletzt war der studierte BWLer als Berater im Prozessmanagement für SumUp, einem Unternehmen für mobile Kartenzahlungen, in Berlin tätig. Hier entdeckte er seine Passion für Prozessanalysen und den technischen Bereich und bringt neue Methoden und hilfreiches Vorwissen aus Studium und Praxis mit ein. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie Martin Rieken auf der Leipziger Buchmesse vom 13.03. – 16.03.2014 an unserem Stand D107 in Halle 3 kennen.

juni.com auf der Leipziger Buchmesse 2014
4. März 2014

juni.com auf der Leipziger Buchmesse 2014

Die Leipziger Buchmesse 2014 rückt immer näher. Sie finden uns an unserem gewohnten Platz an Stand D107 in Halle 3.

Auch in diesem Jahr möchten wir weitere Denkanstöße liefern und zeigen in unserem Vortrag auf, wie mit Open Source-Technologie einfach und effizient ein Redaktionssystem aufgesetzt werden kann. Aufgrund neutraler Datenhaltung wird hiermit Crossmedia-Publishing und das gemeinschaftliche Arbeiten an Büchern und Zeitschriftenbeiträgen ermöglicht. Klassische Redaktionssysteme und deren Workflows werden meist erst nach der Manuskripterstellung in Anspruch genommen und stellen bereits für die Implementierung ein strategisches Risiko hinsichtlich der Kosten dar. Die Plattform bringt Autoren, Lektoren und weitere Beteiligte zusammen und begleitet die Publikation zeitsparend von der Herstellung bis hin zur Auslieferung. Der Vortrag findet am 13.03. um 14 Uhr im CCL Seminarraum 13 statt.

Ein weiteres spannendes Thema behandeln wir in unserem zweiten Vortrag am 14.03. um 14:30 Uhr, CCL Mehrzweckfläche 3 – Fachforum 3. Immer auf der Suche nach neuen Geschäftsmodellen für Verlage, stellen wir das Konzept für einen verlagsübergreifenden Webshop mit dem Schwerpunkt auf Psychologie-Fachliteratur vor. Er wird das gesamte Spektrum der psychologischen, psychotherapeutischen und psychiatrischen Literatur inklusive der entsprechenden Zeitschriften zur Verfügung stellen. Neben dem Print-Angebot werden die Titel natürlich auch als E-Content bzw. als „Bundle“ im Shop verfügbar sein. Im Vortrag werden sowohl die möglichen Geschäftsmodelle für den Endkunden, als auch B2B-Modelle vorgestellt. Die Möglichkeit das Modell auf andere Fachgebiete zu übertragen wird ebenfalls thematisiert.

Während der Buchmesse stellen wir Ihnen natürlich gerne auch unsere Produkte und Neuentwicklungen vor. Über Terminvereinbarungen während oder nach der Buchmesse freuen wir uns.

Für die Anmeldung zu unserem Vortrag oder zur Terminvereinbarung nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Das Jahresende die Zeit zum Innehalten und Danke sagen.
16. Dezember 2013

Das Jahresende die Zeit zum Innehalten und Danke sagen.

Das gesamte juni.com-Team wünscht allen Kunden und Partnern eine besinnliche Adventszeit und erholsame Weihnachtstage, sowie einen guten Start in 2014 und viel Erfolg im kommenden Geschäftsjahr.

Bitte beachten Sie, dass wir in der Zeit vom 23.12.2013 − 02.01.2014 Betriebsferien haben. In dringenden Fällen können Sie Anfragen per E-Mail an support@juni.com senden.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in 2014!

© 2001 - 2011 juni.com – Verlagssoftware – Die Individuelle Software für Verlage
Impressum - Datenschutz

Finden Sie uns jetzt auch auf:
juni.com GmbH & Co. KG juni.com GmbH & Co. KG