News

Neue EU Richtlinie zur Online-Streitbeilegung
26. Januar 2016

Neue EU Richtlinie zur Online-Streitbeilegung

Die neue EU Richtlinie zur Online-Streitbeilegung dürfte nicht nur für unsere Kunden interessant sein:

Seit dem 9.1.2016 greift eine neue EU Richtlinie bezüglich der Informationspflicht zur Online-Streitbeilegung für alle Onlineshop Betreiber. Dies bedeutet konkret, dass ein leicht zugänglicher Link auf der Website eingestellt werden muss, mittels welchem der Onlineshop Betreiber die Besucher über die Existenz der so genannten OS-Plattform und die Möglichkeit, über diese die Beilegung ihrer Streitigkeiten abzuwickeln informiert.

Nationale Streitbeilegungsstellen werden werden voraussichtlich ab April 2016 vom Bundesamt für Justiz zugelassen werden, bis zu diesem Zeitpunkt gilt seit dem 9.1.2016 lediglich die Informationspflicht. Hierfür muss ein Link auf die europäische OS-Plattform ‘einfach zugänglich’ auf der Website platziert werden.

Das Team der juni.com GmbH informiert Sie gerne zur Umsetzung der notwendigen Anpassungen.

Verstärkung für das juni.com Team!
4. Dezember 2015

Verstärkung für das juni.com Team!

Das juni.com Team begrüßt Sarah Schießer (links) und Stefanie Meier, zwei neue und motivierte Mitarbeiterinnen die unser Unternehmen tatkräftig unterstützen.

Sarah Schießer ergänzt das juni.com Projektmanagement Team seit August dieses Jahres und leitet Projekte für E-Book- und Verlagssoftware-Lösungen. Nach ihrem Abschluss zur Finanzwirtin war sie für namhafte Wertpapierhandelsbanken in Frankfurt am Main im Bereich Marketing und Technologie tätig. Sie studierte Internationales Marketing an den Universitäten Pforzheim und ITESM Tecnológico de Monterrey mit Doppeldiplom. 2009 schloss sie ihr Masterstudium (M.Sc.) Communication Management ab. Bis zuletzt war sie als Marketingleitung für First Sensor in Berlin tätig.

Stefanie Meier, die bei juni.com als neue Team-Assistenz startet, arbeitete während ihres Studiums in einer Werbeagentur und bei dem Technologie Start-up German eForensics. Gleichzeitig organisierte sie in einem selbstgegründeten Kollektiv Veranstaltungen rund um das Thema Buch. Zuletzt absolvierte die studierte Kulturwissenschaftlerin ein Praktikum beim Goethe Institut in Sri Lanka und war im Anschluss bei der Globetrotter Akademie als Trainerin tätig.  

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit beiden neuen Kolleginnen und wünschen ihnen eine spannende Zeit bei juni.com.

Going local! Zwei Livegänge mit WordPress zum Wochenabschluss

In dieser Woche haben wir gleich zwei Kunden-Webseiten auf den Weg gebracht und machen auch am Wochenende keine Pause.

Uria e.V., ein Verein zur Förderung einer neuen und besseren Art der Tierhaltung, geht mit seiner neuen Webseite auf WordPress-Basis an den Start. Das neue Design sorgt für klare Strukturen und eine optimale Nutzerführung. Zusätzlich haben wir neue Features auf der Seite eingebunden. Zu diesen zählen unter anderem ein Blog und die Archivfunktion, welche Uria e.V. helfen, ihre Kunden und die Community auf dem Laufenden zu halten. Besuchen Sie die Seite auf www.uria.de! Und wenn Sie dann auf den Geschmack gekommen sind, können Sie online auf www.uria-shop.de gleich noch shoppen ;).

Und damit wir gleich bei Tieren – in dem Fall bei Pferden – bleiben, haben wir gemeinsam mit unserem Kunden die Seite www.islandpferdehof-homberg.de gelauncht. Das neue Layout fokussiert auf die Verwendung von Bildmaterialien und bietet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, Galerien selbständig einzubinden und auszubauen. Darüber hinaus sind nun auch die Social Media Accounts des Islandpferdehofes integriert. Den begeisterten Kunden wird die Möglichkeit geboten über die Aktuelles-Sektion ständig auf dem neusten Stand zu bleiben.  Besuchen Sie die Seite und buchen Sie einen Kurs oder feiern Sie einfach Ihren nächsten Kindergeburtstag dort. Das Team um Ulli Ketter freut sich auf Sie!

Wir freuen uns mit unseren zufriedenen Kunden und wünschen Ihnen viel Traffic auf Ihren neuen Webseiten!

Frankfurt Digital Night 2015

IMG_5131-1   IMG_5130

Nicht zuletzt durch den großartigen Erfolg im letzten Jahr ist die Frankfurt Digital Night mittlerweile eine feste Institution und aus dem Messetrubel nicht mehr wegzudenken.

Treffen Sie auch dieses Jahr Leute mit Rang und Namen oder einfach Freunde, Bekannte und Spezialisten des Digital Publishing in entspannter Atmosphäre. Gemeinsam mit Ihnen lassen wir den zweiten Messetag bei guter Musik, Drinks und Fingerfood ausklingen.

Messe-Donnerstag | 15.10.2015 | ab 20.00 Uhr | Orange Peel | Kaiserstraße 39

Die Einladungen erhalten Sie in Kürze!

juni.com auf der Frankfurter Buchmesse 2015!
14. September 2015

juni.com auf der Frankfurter Buchmesse 2015!

In wenigen Wochen öffnet die Frankfurter Buchmesse 2015 ihre Tore.

Sie finden uns wie jedes Jahr in Halle 3.1, dieses Mal an Stand C21.

Zur Frankfurter Buchmesse 2015 präsentieren wir juni.com im neuen Gewand: Wir stellen Ihnen neben unserem Produktdesign Relaunch auch das neue Release unserer Verlagssoftware vor.

Kommen Sie doch auch zu unserem Vortrag “So vermeiden Sie Fallstricke in IT-Projekten”.
Donnerstag, 15.10.2015 | 15:00 – 16:00 Uhr | Halle 4.2 Raum Brillanz

Anhand praktischer Beispiele zeigen wir Ihnen auf, wie Sie sich optimal auf die Projektarbeit mit einem oder mehreren IT Dienstleistern vorbereiten können. Sie erfahren, wie Sie Ihre Planung so gestalten, dass Projekte ergebnisorientiert und nach Ihren Wünschen ablaufen. Neben Vorlagen, Tipps und Tricks erhalten Sie von uns eine Anleitung für knackige Anforderungsdefinitionen, die Ihre Wünsche sicher- und Ihre Partner zufriedenstellen.

Wir haben in diesem Jahr neben unseren regulären Veranstaltungen bereits einen vollen Terminkalender. Vereinbaren Sie Termine mit uns daher gerne zeitnah. Schreiben Sie einfach eine Mail an info@juni.com oder an den Projektleiter Ihres Vertrauens.

Wir freuen uns auf die Frankfurter Buchmesse 2015 und auf Sie!

Relaunch für den Helmut Buske Verlag

Gleich zum zweiten Mal in dieser Woche möchten wir uns bei Johann Meiner, Johannes Kambylis sowie dem gesamten Team des Helmut Buske Verlages für die gelungene Zusammenarbeit bedanken.

Mit dem Relaunch des eigenen Webshops auf Basis der open.junixx Content-Plattform schafft der Helmut Buske Verlag eine Website mit angebundenem Shop, die mit minimalem Aufwand optimal gepflegt werden kann. Sowie der neue Webshop des Felix Meiner Verlages nutzt auch www.buske.de die Open-Source-E-Commerce-Plattform Magento. In der Entwicklung des Projektes konnte dank dieser Plattform auf über 1500 bestehende Extensions zugegriffen werden um den Shop optimal auf die Kundenwünsche zuzuschneiden.

Eine weitere Besonderheit der Magento Plattform machen sich der Felix Meiner und der Helmut Buske Verlag gemeinsam zunutze. Durch das Shop in Shop System können die Verlage innerhalb einer einzigen Installation beide Shops betreiben, wobei individuelle Artikelbestände, Kunden und vieles mehr separat verwaltet werden können.

Wir freuen uns auf zukünftige Entwicklungsschritte und die weitere Zusammenarbeit mit einem tollen Kunden!

 

Bildschirmfoto 2015-07-16 um 12.14.21

Relaunch für den Felix Meiner Verlag

Wir danken dem gesamten Team des Felix Meiner Verlags – besonders Johann Meiner und Johannes Kambylis – für ein schönes Projekt und die tolle Zusammenarbeit.

Nach dem Relaunch können Webshop und CMS aus einem System gesteuert werden. Der Felix Meiner Verlag nutzt dabei die Open-Source-E-Commerce-Plattform Magento. Magento ist das größte am Markt befindliche Open Source E-Commerce System. Im Projektverlauf konnte daher auf viele bereits im Markt vorhandene Module aufgesetzt werden. Darüber hinaus bildet die Software eine perfekte Grundlage für die zukunftssichere Weiterentwicklung der online Angebote des Verlags.

Mit der Integration des open.junixx Content-Plattform Moduls können E-Commerce für physische und digitale Produkte sowie Kombinationen daraus effizient gesteuert werden. Der Felix Meiner Verlag verfolgt hiermit eine ganzheitliche Online-Strategie. Wir freuen uns auf die kommenden Jahre und die partnerschaftliche Weiterentwicklung des Systems.

Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten an info@juni.com zu Fragen und Interesse an dem weiteren Projektverlauf.

 

Bildschirmfoto 2015-07-14 um 18.30.07

Die neue FileMaker 14-Plattform

Wir freuen uns über das  Release von FileMaker 14.

Mit den vielseitigen neuen Funktionen der Datenbank-Software werden wir in Zukunft noch schneller auf die Bedrüfnisse unserer Kunden eingehen können. Unsere Verlagssoftware open.junixx.FM profitiert ganz automatisch ebenfalls von Features von FileMaker 14, wie der mobilen Nutzbarkeit, den neuen Gestaltungsmöglichkeiten und den erweiterten Backup-Systematiken zur Sicherung Ihrer Business-Prozesse.

Millionen von Benutzern weltweit vertrauen auf die FileMaker-Plattform, um Kundeninformationen gemeinsam zu nutzen, Projekte zu verwalten, Anlagen nachzuverfolgen u. v. m. Egal ob Sie am Schreibtisch sitzen oder von unterwegs arbeiten, durch den Einsatz der FileMaker-Plattform können Sie mit Ihrem Unternehmen neue Wege gehen.

Die FileMaker-Plattform eignet sich ideal für Ihre individuellen Anforderungen. Erstellen und nutzen Sie individuelle Lösungen, die gleichermaßen auf iPad, iPhone, Windows und Mac sowie im Internet laufen – ganz ohne Programmierkenntnisse. Loszulegen ist einfach und unkompliziert – Sie sehen Ihre Zwischenergebnisse sofort und können direkt beginnen, neue Wege für Ihr Unternehmen zu gehen.

Ob Sie in einem großen oder einem kleinen Team arbeiten, Sie können die gleichen Daten sicher gemeinsam mit FileMaker-Benutzern auf iPad, iPhone, Windows, Mac und im Internet nutzen – alles in Echtzeit.

Überzeugen Sie sich selbst in 3 Minuten!

Bedarf an eine flexiblen und umfangreichen Datenbanklösung?

Sollten Sie sich für unsere Verlagssoftware oder FileMaker-Individual-Programmierung interessieren, stehen wir Ihnen gerne DACH-weit zur Verfügung. Durch unseren günstigen Standort in Frankfurt am Main können wir alle unsere Kunden von Wien bis Hamburg, von Berlin bis Zürich umfassend und flexibel betreuen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Weitere Informationen zu Release von Filemaker 14 finden Sie auf der Produktwebsite. Alle Informationen zu unserer Verlagssoftware finden Sie auf unserer Website unter open.junixx.FM Verlagssoftware.

Für eine persönliche Beratung stehen wir ebenfalls gerne zur Verfügung. Wenden Sie sich einfach unter 069 50 77 578 0 an unsere Mitarbeiter.

 

Verstärkung für juni.com
10. April 2015

Verstärkung für juni.com

Nach ihrem Abitur im Jahr 2007 und einem Auslandsjahr mit Sprachkursen in Spanien und den Niederlanden begann Farina Bubert ihr Bachelorstudium in Psychologie an der Universität Maastricht. Im Zuge dieses Studienganges sowie einem Auslandssemester an der Flinders University Adelaide in Australien spezialisierte sie sich auf den Bereich Wirtschafts- und Sozialpsychologie. In dieser Zeit war Farina Bubert für das Promotion-Team der Universität tätig und engagierte sich in verschiedenen Organisationen der Wirtschaftsfakultät. In einem praktischen Jahr zwischen Bachelor- und Masterstudium konnte Farina Bubert erste Erfahrungen im Bereich der Personalentwicklung und der Personalberatung sammeln. Während ihres Masterstudiums an der Georg-August-Universität Göttingen legte sie ihren Schwerpunkt auf den Bereich der Gruppenforschung und war als Wissenschaftliche Hilfskraft für die Universität tätig.

Zuletzt war die studierte Psychologin für die Personalberatung PPV AG in Berlin tätig. Während dieser Zeit entdeckte sie ihre Passion für den Vertrieb und bringt neue Methoden und hilfreiches Vorwissen aus Studium und Praxis mit ein.

Joint-Venture mit dem Klett-Cotta Verlag
2. März 2015

Joint-Venture mit dem Klett-Cotta Verlag

Mit dem verlagsübergreifenden Online-Shop psychologiebuch.de sind wir ein Joint-Venture mit dem Klett-Cotta Verlag eingegangen. Auf dieser Plattform werden bis zu 2.4 Millionen Print und E-Book Titel zur Verfügung stehen. Den Schwerpunkt des Sortiments stellt hierbei das psychologische Fachbuch dar.

Zu diesem Webshop wird auf der Leipziger Buchmesse eine Podiumsdiskussion, mit dem Titel „Es geht auch ohne A. Der Verlag als Buchhändler am Beispiel von psychologiebuch.de“ stattfinden. Hierzu laden wir Sie herzlich ein, denn im Gespräch mit Torsten Casimir soll die Frage beantwortet werden, ob das neue Angebot eine passende Antwort auf die drohende Abhängigkeit von Amazon und die immer schwächere Präsentation des Fachbuchs im stationären Sortiment ist.

Es diskutieren:

  • Georg Rieppel, Geschäftsführer psychologiebuch.de
  • Thomas Wrensch, Buchhändler und Vorsitzender des Sortimenter-Ausschusses im Börsenverein
  • Ulf Erdmann Ziegler, Schriftsteller

Freitag, 13.03.2015 | 15:00 – 16:00 Uhr | Congress Center Leipzig (CCL), Saal 5

 

juni.com auf der Leipziger Buchmesse 2015
2. März 2015

juni.com auf der Leipziger Buchmesse 2015

Die Leipziger Buchmesse 2015 rückt immer näher und wir warten gespannt bis sich ihre Tore öffnen. Wir sind wie gewohnt an unserem Stand D107 in Halle 3 zu finden und hoffen viele unserer Kunden und Interessenten anzutreffen.

Durch unser Joint-Venture mit dem Klett-Cotta Verlag liegt unsere Aufmerksamkeit dieses Jahr auf dem verlagsübergreifenden Online-Shop psychologiebuch.de. Zu diesem Webshop wird die Podiumsdiskussion „Es geht auch ohne A. Der Verlag als Buchhändler am Beispiel von psychologiebuch.de“ stattfinden, zu der wir Sie herzlichst einladen.
Näheres zum Webshop und zur Podiumsdiskussion finden sie hier.

Während der Buchmesse stellen wir Ihnen natürlich gerne auch unsere Produkte und Neuentwicklungen vor. Über Terminvereinbarungen während oder nach der Buchmesse freuen wir uns.

Für die Anmeldung zu unserem Vortrag oder zur Terminvereinbarung nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Join the Internet Countdown

 

Last year, more than 40,000 websites participated in the Internet Slowdown to demand real net neutrality. It worked! But monopolistic Cable companies are pouring millions into a last ditch effort to derail the FCC’s historic vote. Help us flood Washington, DC with calls and emails to show lawmakers that the whole Internet is watching, and we’re literally counting down the seconds until we get real net neutrality.

Internet users: Spread the word.

Telling everyone about the vote is a key part of winning real net neutrality. We need your help to do just that. If you use twitter, click “Join with Twitter” below, and you can sign up to tweet once a day from now until the vote, or just once right before the vote. It’s your choice. If you don’t have twitter, then sign up with your email and we’ll send you a list of different ways you can help.

https://www.battleforthenet.com/countdown/

Workshop “Flexibler XML-Workflow ohne teure Lizenzkosten” beim E:PUBLISH 2014
20. Oktober 2014

Workshop “Flexibler XML-Workflow ohne teure Lizenzkosten” beim E:PUBLISH 2014

Auch in diesem Jahr wird juni.com beim E:PUBLISH-Kongress am 6. und 7.11.2014 in Berlin vertreten sein –  in diesem Jahr sogar mit einem eigenen Workshop. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer am Donnerstag von 14:00-15:30 Uhr zum Workshop “Flexibler XML-Workflow ohne teure Lizenzkosten”: Hands on! Wir setzen gemeinsam Buch-Projekte (Fachbuch, Journal, Belletristik) um und zeigen, wie einfach man Print und Digital  aus einem Open-Source-System erstellen kann. Im Austausch mit den Teilnehmern wird erörtert, welche Anwendungsfälle zum Tragen kommen und wie diese bestmöglich umgesetzt werden können.

Relaunch der Markt+Technik Verlag GmbH Webseite
17. Oktober 2014

Relaunch der Markt+Technik Verlag GmbH Webseite

Wir freuen uns über den Relaunch der neuen Markt+Technik-Website. Wie alle Webshops von juni.com basiert auch dieser auf dem Open Source-System Magento – noch ohne Warenkorbfunktion, aber auch diese wird in Kürze folgen…

Unter dem nachfolgenden Link können Sie sich ein Bild der neuen Website machen: Markt+Technik

Danke schön und bis nächstes Jahr!
13. Oktober 2014

Danke schön und bis nächstes Jahr!

Die Frankfurter Buchmesse 2014 ist vorbei und wir bedanken uns bei allen für´s Mitmachen, Vorträge anhören und gemeinsame Feiern auf der Digital Night. Wir freuen uns auf´s nächste Jahr!

Für alle Interessierten gibt´s die Unterlagen zu unseren Vorträgen auch hier: Fachvortrag XML Workflow Buchmesse FFM 2014.pdf (Dateigröße ca. 5,9MB) und Fachvortrag Open Source Buchmesse FFM 2014.pdf (Dateigröße ca. 4,5MB). Beide Links sind noch bis zum 23.10. verfügbar, danach verschicken wir die Unterlagen gerne auf Anfrage. Eine kurze E-Mail an info@juni.com genügt.

© 2001 - 2011 juni.com – Verlagssoftware – Die Individuelle Software für Verlage
Impressum - Datenschutz

Finden Sie uns jetzt auch auf:
juni.com GmbH & Co. KG juni.com GmbH & Co. KG