News

Neues Mitglied in der Verlagssoftware Produktfamilie
8. April 2014

Neues Mitglied in der Verlagssoftware Produktfamilie

Unter dem Motto Zusammen. Besser. Schreiben. stellt juni.com in dieser Woche mit open.junixx.Authors ein neues Mitglied der Verlagssoftware Produktfamilie vor.

Kollaborateures Schreiben wird zur Leichtigkeit: Alle Autoren, Lektoren oder Redakteure können gleichzeitig an einem Projekt arbeiten. Mit open.junixx.Authors als Kernwerkzeug haben Sie eine Plattform, die Sie bei all Ihren Publikationen unterstützt und Ihnen somit einen zeitsparenden, plattformunabhängigen und strukturierten Weg bietet.

Mehr Informationen finden Sie auf der open.junixx.Authors Website

Verstärkung für juni.com
6. März 2014

Verstärkung für juni.com

Wir freuen uns Martin Rieken als neuen Projektleiter vorstellen zu dürfen, der ab sofort das Team verstärkt und die bisherigen Projektleiter Hannah Grünewald und Martin Altmann unterstützt.

Zuletzt war der studierte BWLer als Berater im Prozessmanagement für SumUp, einem Unternehmen für mobile Kartenzahlungen, in Berlin tätig. Hier entdeckte er seine Passion für Prozessanalysen und den technischen Bereich und bringt neue Methoden und hilfreiches Vorwissen aus Studium und Praxis mit ein. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie Martin Rieken auf der Leipziger Buchmesse vom 13.03. – 16.03.2014 an unserem Stand D107 in Halle 3 kennen.

juni.com auf der Leipziger Buchmesse 2014
4. März 2014

juni.com auf der Leipziger Buchmesse 2014

Die Leipziger Buchmesse 2014 rückt immer näher. Sie finden uns an unserem gewohnten Platz an Stand D107 in Halle 3.

Auch in diesem Jahr möchten wir weitere Denkanstöße liefern und zeigen in unserem Vortrag auf, wie mit Open Source-Technologie einfach und effizient ein Redaktionssystem aufgesetzt werden kann. Aufgrund neutraler Datenhaltung wird hiermit Crossmedia-Publishing und das gemeinschaftliche Arbeiten an Büchern und Zeitschriftenbeiträgen ermöglicht. Klassische Redaktionssysteme und deren Workflows werden meist erst nach der Manuskripterstellung in Anspruch genommen und stellen bereits für die Implementierung ein strategisches Risiko hinsichtlich der Kosten dar. Die Plattform bringt Autoren, Lektoren und weitere Beteiligte zusammen und begleitet die Publikation zeitsparend von der Herstellung bis hin zur Auslieferung. Der Vortrag findet am 13.03. um 14 Uhr im CCL Seminarraum 13 statt.

Ein weiteres spannendes Thema behandeln wir in unserem zweiten Vortrag am 14.03. um 14:30 Uhr, CCL Mehrzweckfläche 3 – Fachforum 3. Immer auf der Suche nach neuen Geschäftsmodellen für Verlage, stellen wir das Konzept für einen verlagsübergreifenden Webshop mit dem Schwerpunkt auf Psychologie-Fachliteratur vor. Er wird das gesamte Spektrum der psychologischen, psychotherapeutischen und psychiatrischen Literatur inklusive der entsprechenden Zeitschriften zur Verfügung stellen. Neben dem Print-Angebot werden die Titel natürlich auch als E-Content bzw. als „Bundle“ im Shop verfügbar sein. Im Vortrag werden sowohl die möglichen Geschäftsmodelle für den Endkunden, als auch B2B-Modelle vorgestellt. Die Möglichkeit das Modell auf andere Fachgebiete zu übertragen wird ebenfalls thematisiert.

Während der Buchmesse stellen wir Ihnen natürlich gerne auch unsere Produkte und Neuentwicklungen vor. Über Terminvereinbarungen während oder nach der Buchmesse freuen wir uns.

Für die Anmeldung zu unserem Vortrag oder zur Terminvereinbarung nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Das Jahresende die Zeit zum Innehalten und Danke sagen.
16. Dezember 2013

Das Jahresende die Zeit zum Innehalten und Danke sagen.

Das gesamte juni.com-Team wünscht allen Kunden und Partnern eine besinnliche Adventszeit und erholsame Weihnachtstage, sowie einen guten Start in 2014 und viel Erfolg im kommenden Geschäftsjahr.

Bitte beachten Sie, dass wir in der Zeit vom 23.12.2013 − 02.01.2014 Betriebsferien haben. In dringenden Fällen können Sie Anfragen per E-Mail an support@juni.com senden.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in 2014!

E:PUBLISH Kongress in Berlin!
5. November 2013

E:PUBLISH Kongress in Berlin!

Auch 2013 ist juni.com wieder auf dem E:PUBLISH Kongress vertregen. Die Veranstaltung findet am 6. – 7. November 2013 statt und unser Geschäftsführer Robert Görlich hält eine spannende Table Session zum Thema „Mit Verlagsangeboten gefunden werden – Der Weg zur richtigen Metadaten-Strategie für Verlage“. Der Vortrag findet am Mittwoch, den 06.11.2013 um 11:45 Uhr statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Häufig stellt sich gerade die Pflege der Metadaten in Verlagen als großes Manko heraus. Die Table Session hat zum Ziel, das Bewusstsein der Verlage dafür zu schärfen. […]

Mehr Informationen finden Sie auf dem .

Erfolgreiche Frankfurter Buchmesse 2013
18. Oktober 2013

Erfolgreiche Frankfurter Buchmesse 2013

Die Frankfurter Buchmesse 2013 ist vorbei und juni.com möchtet sich für die zahlreiche Besucher am Stand und bei den beiden Vorträgen bedanken! Wir hatten in diesem Jahr gleich zwei Vorträge vorbereitet, die zeigen, welchen Türen dem Verlag des 21. Jahrhunderts offen stehen:

  • 5 gute Ideen – Praktische Anwendungsbeispiele digitaler Geschäftsmodelle für Verlage weltweit
  • E-Journals & E-Books – Aufsetzen einer kombinierten Plattformtechnologie als Case Study

Falls Sie die Vorträge verpasst haben oder Ihre Erinnerungen auffrischen möchten, können Sie die Unterlagen dazu unter info@juni.com anfordern.

Sie möchten eine persönliche Termin vereinbaren? Nutzen Sie hierfür bitte unser Kontaktformular.

Auf Wiedersehen in Leipzig!

Frankfurt Digital Night 2013 – dieses Jahr mit juni.com
2. Oktober 2013

Frankfurt Digital Night 2013 – dieses Jahr mit juni.com

Neben unserer Präsenz auf der Buchmesse und den beiden Vorträgen sind wir in diesem Jahr Mitveranstalter der Frankfurt Digital Night. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr treffen sich auch in diesem Jahr wieder die Digital Experts am ersten Abend der Frankfurter Buchmesse, um sich in entspannter Atmosphäre gute Musik und den ein oder anderen Cocktail zu Gemüte zu führen oder sich mit Kollegen auszutauschen. Die “Frankfurt Digital Night” wird in diesem Jahr gemeinsam veranstaltet von Bookwire, Flipintu, der Deutschen Fachpresse, dem AKEP Award, der Frankfurter Buchmesse und juni.com. Einige wenige Plätze auf der Gästeliste sind noch frei! Bei Interesse melden Sie sich bitte über info@juni.com an.

juni.com auf der Frankfurter Buchmesse 2013
2. Oktober 2013

juni.com auf der Frankfurter Buchmesse 2013

Die Frankfurter Buchmesse steht vor der Tür und wie immer findet man uns an unserem üblichen Standort mit neuer Nummer: Halle 3.1 B29.

Das letzte Jahr brachte eine Menge spannender Innovationen und Produkte. Verlage beschreiten neue Wege, um Autoren zu gewinnen und Leser zu begeistern. Viele haben die Notwendigkeit erkannt, dem sich ändernden Lese- und Nutzerverhalten mit neuen Ideen zu begegnen.

Aus diesem Grund haben wir zwei Vorträge vorbereitet, die zeigen, welche Türen dem Verlag des 21. Jahrhunderts offen stehen.

Unser erster Vortrag führt anhand fünf konkreter Praxisbeispiele aus, wie Verlage weltweit durch innovative Produkte und Geschäftsmodelle Mehrwerte für Leser, Autoren und nicht zuletzt sich selbst schaffen. Gemeinsam mit Ihnen diskutieren wir die verschiedenen Ansätze und die Möglichkeiten für Verlage in Deutschland.

Der Vortrag 5 gute Ideen – Praktische Anwendungsbeispiele digitaler Geschäftsmodelle für Verlage weltweit findet am 09.10.2013 um 13 Uhr in Raum “ARGUMENT” in Halle 3.C Westseite statt.

In unserem zweiten Vortrag stellen wir eine Case Study aus unserem eigenen Alltag vor. Wir beschreiben die Umsetzung einer Plattform, auf der parallel physische Produkte, E-Books und E-Journals vertrieben werden können. Dabei werden sowohl die möglichen Geschäftsmodelle für den Endkunden, als auch B2B-Modelle vorgestellt. Anhand verschiedener Projekte demonstrieren wir mögliche Lösungsansätze.

Der Vortrag E-Journals & E-Books – Aufsetzen einer kombinierten Plattformtechnologie als Case Study findet am 11.10. um 11 Uhr in Raum “EFFEKT” in Halle 3.C Ostseite statt.

Für beide Vorträge können Sie sich unter http://junixx.com/website/anmeldung-zum-messevortrag/ anmelden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch zu einem unserer Vorträge oder, wenn das zeitlich nicht klappt, gerne auch an unserem Stand B 29 in Halle 3.1.

Der Aufbau Verlag bringt einen neuen Magazin Bereich an den Start
2. August 2013

Der Aufbau Verlag bringt einen neuen Magazin Bereich an den Start

Unter der Rubrik Stöbern finden Sie zukünftig vertiefende Inhalte aus dem Aufbau Verlag, für die ein besonderer Platz geschaffen wurde. Dort können Sie zu ausgewählten Themen schmöckern und sich infromieren was hinter der Welt der Bücher steckt.

Realisiert wurden die neuen Funktionen auf Basis des vorhandenen Magento E-Commerce Systems. Die Features, wie Teaser-Boxen, Highlights und Video-Integration ergeben ein Redaktionsystem, das neben dem Shop neue Akzente setzt. Für die Erstellung der einzelnen Microsites bietet es größtmögliche Gestaltungsfreiheit. Gleichzeitig wurde darauf geachtet, dass die Pflege für die Mitarbeiter im Verlag einfach und schnell von der Hand geht.

Sollten Sie sich für weitere Informationen zum Projekt interessieren können Sie sich gerne an mich wenden.

juni.com zieht um!
26. Juni 2013

juni.com zieht um!

Nach zwei Jahren in unserem Büro in der Taunusstraße wird es für uns  Zeit für Veränderungen. Aus dem Schatten der Bürotürme ziehen wir in größere, höhere und vor allem ruhigere Räume noch dichter am Frankfurter Hauptbahnhof.
Das neue Büro beziehen wir zum 01.07.2013. Unsere neue Anschrift lautet:
Niddastraße 74, 60329 Frankfurt.
Unsere Telefon- und Faxnummer ändert sich nicht.

Bitte beachten Sie, dass unser Büro für den Umzug vom 27.06. ab 14 Uhr bis einschließlich 28.06. ganztags geschlossen bleibt. Ab dem 01.07. sind wir in den neuen Räumen wie gewohnt für Sie erreichbar. In dringenden Fällen können Sie sich an support@juni.com wenden, unser Support wird in dieser Zeit aber ebenfalls nur eingeschränkt erreichbar sein.

Wir freuen uns auf einen guten Start im neuen Büro und eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

elefunds neuer Kooperationspartner von juni.com
20. Mai 2013

elefunds neuer Kooperationspartner von juni.com

Wir sind stolz darauf Ihnen mitzuteilen, dass juni.com mit einem neuen Partner kooperiert. elefunds ist ein junges Berliner Start-Up-Unternehmen, das in diesem Jahr den Innovationspreis des Deutschen Fundraising Verbandes gewonnen hat. Mit einem selbst entwickelten Tool können Kunden beim Onlineshopping ihre Kaufbeträge aufrunden und an eine Vielzahl von gemeinnützigen Organisationen spenden. juni.com möchte elefunds bei dieser sinnvollen Aktion unterstützen und freut sich auf die Zusammenarbeit.

Möchten Sie wissen, wie elefunds genau funktioniert? Unter Hier gibt es weitere Informationen.

juni.com wächst!
16. Mai 2013

juni.com wächst!

Seit dem 1. März hat die juni.com GmbH & Co. KG Zuwachs in der Geschäftsführung bekommen. Gemeinsam mit Robert Görlich, wird der bisherige Projektmanager Florian Keck sich zusätzlich um Strategie, Vertrieb und Marketing kümmern.

Die positive Entwicklung der letzten Jahre, schlägt sich in Wachstum und einer verbesserten Markpositionierung nieder. “Der Zuwachs auf Führungsebene stärkt uns und ich freue mich mit Florian Keck die richtige Entscheidung getroffen zu haben”, so Robert Görlich, bisher alleiniger Geschäftsführer.

Nach seinem Studium in Kommunikationswissenschaften an der Paris-Lodron-Universität Salzburg und einem Ausflug in die Verlagsbranche hat Florian inzwischen 5 Jahre sein Können unter Beweis gestellt und seine Aufgabe zur Zufriedenheit von Kunden und Geschäftsführung ausgeführt.

Weiterhin freuen wir uns Martin Altmann als neuen Projektmanager vorstellen zu dürfen, der ab sofort das Team um Hannah Grünewald verstärkt.

Zuletzt war der studierte Wirtschaftspsychologe und Technikbegeisterte als Business Analyst für Capco, einer Finanzberatung, in Bangalore, Indien tätig. Hier entdeckte er seine Passion für den technischen Bereich und bringt neue Methoden und hilfreiches Vorwissen mit ein. Wir sind zuversichtlich, dass Martin Altmann die nötige Ausrüstung für die Position mitbringt.

Photo: Martin Altmann © Privat

Duncker & Humblot: Mehr als 10.000 Titel on demand verfügbar
4. April 2013

Duncker & Humblot: Mehr als 10.000 Titel on demand verfügbar

Gemeinsam mit juni.com hat der Wissenschaftsverlag Duncker & Humblot den Webshop www.duncker-humblot.de um die Möglichkeit der on demand-Bestellung von E-Books erweitert. Damit können ab sofort mehr als 90 Prozent der lieferbaren Print-Backlist auch als E-Book angeboten werden. Die Zahl der digital verfügbaren Titel steigt damit auf 11.500.

Die on demand angebotenen E-Books werden bei Bestellung produziert und über die von juni.com realisierte “Duncker & Humblot eLibrary” freigeschaltet. Für die Lieferzeit ab Bestellung bis zur Freischaltung des Titels veranschlagt der Verlag nur zwei bis vier Werktage und unterschreitet damit vielfach die Lieferzeit für die gedruckte Ausgabe.

Wir freuen uns gemeinsam mit Duncker & Humblot über die gelungene Umsetzung eines neuen Geschäftsmodells. Wenn auch Sie Interesse an der Umsetzung innovativer Geschäftsmodelle mit uns haben, freuen wir uns jederzeit über Ihre Kontaktaufnahme.

juni.com auf der Leipziger Buchmesse 2013
15. Februar 2013

juni.com auf der Leipziger Buchmesse 2013

Wie jedes Jahr findet die Leipziger Buchmesse statt und auch dieses mal sind wir vom 14. – 17. März 2013 mit dabei! Sie können uns an unserem Stand D107 in Halle 3 besuchen. Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin, um sich so unsere Softwarelösungen im Detail vorstellen zu lassen. Wir zeigen Ihnen gerne die Möglichkeiten und Geschäftsmodelle für Ihren Verlag auf.

Ebenfalls gibt unser Geschäftsführer Robert Görlich wieder einen Fachvortrag. “Self Publishing vs. Verlagsveröffentlichung – Konkurrenz für Verlage?” findet am Donnerstag, den 14.03.2013 um 14:15 bis 15:00 Uhr im Seminarraum 13 statt.

Wenn Sie einen persönlichen Termin vereinbaren oder nähere Informationen zum Vortrag erhalten möchten, freuen wir uns über Ihre Anfrage über unser Kontaktformular. Vielen Dank.

Neuer Webshop für den Verlag Hans Huber
3. Januar 2013

Neuer Webshop für den Verlag Hans Huber

Das neue Jahr ist 3 Tage alt und wir haben unseren ersten Launch über die Bühne gebracht. Der neue Webshop des Hans Huber Verlags aus der Schweiz überzeugt uns nicht nur durch sein klares Design, er verbirgt auch unter der Haube wertvolle Funktionen, wie die Integration der XML-Produktdaten aus Navision Verlag von KNK oder den komfortablen Formular-Editor mit dessen Hilfe die Mitarbeiter Bestellformulare etc. ganz einfach selbst erstellen können.

Ich werde in den nächsten Wochen auf unserer Homepage etwas ausführlicher über das Projekt informieren und eine kleine Case Study verfassen. Klicken Sie gelegentlich rein, wenn Sie Interesse an aktuellen Web-Technologien oder Projekten auf Basis der Magento Webshop Software haben. Ihr Feedback ist jederzeit erwünscht, z.B. per E-Mail.

Dieser Beitrag wurde vollständig auf mobilen Endgeräten (iPhone/iPad) erstellt.

Frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr!
12. Dezember 2012

Frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr!

Das gesamte juni.com-Team wünscht allen Kunden und Partnern eine besinnliche Adventszeit, sowie erholsame Weihnachtsfeiertage und ein gutes Jahr 2013.

Bitte beachten Sie, dass wir in der Zeit vom 24.12.2012 – 02.01.2013 Betriebsferien haben. In dringenden Fällen können Sie Anfragen per E-Mail an support@juni.com senden.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in 2013!

© 2001 - 2011 juni.com – Verlagssoftware – Die Individuelle Software für Verlage
Impressum - Datenschutz

Finden Sie uns jetzt auch auf:
juni.com GmbH & Co. KG juni.com GmbH & Co. KG