Content Management System

Das optimale Gegenstück zur Inhouse-Lösung open.junixx.FM ist die Weblösung open.junixx.Mediaed. Über ein effizientes Content Management System gewährleistet open.junixx.Mediaed., dass Verlagswebsites mit minimalem Aufwand optimal gepflegt werden können. Zahlreiche Features und die permanente Weiterentwicklung, machen open.junixx.Mediaed. zur soliden Basis auf höchstem technischen Niveau. Der Umfang der Site kann jederzeit vergrößert werden, zusätzliche Redakteure können am Internetauftritt mitarbeiten, die Seite kann mehrsprachig dargestellt und die Funktionalität der Seite kann erweitert werden. Beispielsweise um Foren, Paid Content Bereiche, oder den Blick ins Buch.

open.junixx.Mediaed. – individuelle Weblösung für Verlage

Das juni.com CMS wurde so konzipiert, dass es problemlos erweiterbar ist. Sie können eine beliebige Anzahl von Unterseiten und Artikeln einpflegen und selbstständig die Anzahl der Redakteure und Benutzer festlegen werden. Neben dem proprietären juni.com CMS, werden Open-Source-Lösungen wie TYPO3Magento-Shopsystem und WordPress als Basis für eine integrierte Weblösung verwendet.

Produkt- und Kundenmanagement
juni.com hat bereits in der Vergangenheit erfolgreich zahlreiche Shop-Portale für Verlage realisiert. Der auf die speziellen Bedürfnisse von Verlagen ausgerichtete Magento-Webshop open.junixx.Mediaed. ist für den Vertrieb von physischen und digitalen Produkten, aber auch für den Verkauf von Bundle-Produkten (Kombination aus Print und E-Book) ausgerichtet. Die Umsetzung von neuen Geschäftsmodellen wird durch das System von juni.com optimal unterstützt. Der kapitel- und seitenweise Verkauf von digitalen Produkten und die direkte Verlinkung zu weiteren Partnern sind problemlos möglich. Über Magento lassen sich Logins mit verschiedenen Berechtigungsstufen und Inhalten erstellen. Im Backend lässt sich dies über Kundengruppen realisieren. Jedem Kunden kann eine Kundengruppe zugewiesen werden, wobei diesen unterschiedliche Preise und Produkte zugeordnet werden können.

Automatisierte Konvertierung
Die Konvertierung der digitalen Produkte erfolgt über den Digital Asset Manager open.junixx.DAM. Dabei wird nicht nur die Bereitstellung der E-Books und Metadaten für die juni.com-eigenen Plattformen, sondern auch die Belieferung von Partnerplattformen wie Amazon, Apple, Libri etc. ermöglicht. Im gleichen Konvertierungsprozess können automatisiert Leseproben generiert werden, welche sich beispielsweise auf die Produkt-Detailseite einbinden lassen und so aktiv das Marketing unterstützen. Auch die Indexierung der Dokumente für die Volltextsuche in allen Produkten erfolgt automatisch im Konvertierungsprozess.

Reporting
Zusätzlich zu dem internen Reporting Modul, bieten wir Piwik an. Das Statistik Tool gibt einen Einblick in die Besucher ihrer Website, den Erfolg ihrer Marketingkampagnen und vieles mehr. Der Vorteil für den Kunden ist dabei, dass alle Reporting-Daten auf dem Server des Kunden verbleiben und so der vollständige Zugriff gewährleistet ist. Außerdem ist dieses Tool ein Open Source-Produkt, damit kostenfrei und in ständiger Weiterentwicklung.

Suche
Besonders bemerkenswert ist die von juni.com in Magento integrierte Volltextsuche. In seiner einfachsten Funktion hat Magento eine limitierte Suchfunktion. juni.com hat über Sphinx eine Volltextsuche realisiert, die sowohl die Metadaten aller Bücher als auch die Volltexte der Produkte in der Datenbank in wenigen Sekunden nach den gewünschten Texten durchsucht und optimale Ergebnisse liefert.

Funktionsübersicht

 

Für weitere Informationen z. B. Screenshots, Demovideos und Demoversionen kontaktieren Sie uns bitte über unser Formular.

 

© 2001 - 2011 juni.com – Verlagssoftware – Die Individuelle Software für Verlage
Impressum - Datenschutz

Finden Sie uns jetzt auch auf:
juni.com GmbH & Co. KG juni.com GmbH & Co. KG