/* Download-Button-Funktion */

Projektbericht: Psychiatrie Verlag 

Wie ein Fachverlag trotz Corona-Krise seine Webshopumsätze um 80% steigern konnte.

Für den Psychiatrie Verlag haben wir die Verlagswebsite sowie dessen Imprint BALANCE buch + medien verlag neu programmiert. Begonnen hat das Projekt Anfang 2019 und wurde in einzelnen Schritten bis zum Juli 2019 umgesetzt. Im Jahr 2020 haben wir zwei zusätzliche Updates umgesetzt.

Das Altsystem des Psychiatrie Verlags war etwas in die Jahre geraten, so dass der Aufwand, weiter in das bestehende System zu investieren, ähnlich kostenintensiv wie ein vollständiger Relaunch gewesen wäre. Mit einem neuen System sollten die Sicherheit verbessert und die laufen Kosten reduziert werden. Auch war es dem Kunden wichtig, im laufenden Betrieb auf einen Dienstleister mit zuverlässigen Support zugreifen zu können, mit dem ein Ausbau und eine weitere Entwicklung erfolgreich umgesetzt werden kann. Neben dem Relaunch wurde eine langfristige, nachhaltige Zusammenarbeit angestrebt.

Inzwischen haben wir gemeinsam mit den Learnings aus dem Betrieb weitere Projekte und Optimierungen angestoßen. Im ersten Schritt wurde dabei die Anlaufstelle für Abonnenten digitaler Ausgaben optimiert, so dass diese noch schneller an Ihre erworbenen Inhalte gelangen. Nun stehen die Überarbeitung der Suchfunktion und strukturelle Vereinfachungen im Detail an, mit der die Nutzer wiederum von einer verbesserten Auffindbarkeit und Filterung profitieren werden.

Wir haben ein veraltetes Typo3 System mit angehängtem Warenkorb und Zeitschriften-Abo-Verwaltung durch eine WordPress Lösung mit dem beliebten und benutzerfreundlichen WooCommerce Webshop-Plugin abgelöst. Durch die Anbindung an die Logistik der Verlagsauslieferung werden auf Kundenseite Ressourcen geschont und der Fokus auf die Erfolg bringenden Maßnahmen gestärkt.

Neben dem individuellen Design aus unserem Hause realisierten wir eine Abonnement-Verwaltung der Zeitschriften mit Downloadfunktion für B2B- und B2C-Zielgruppen.

„Ich will nicht behaupten, dass ein so komplexer Prozess wie ein vollständiger Systemwechsel ohne zu stottern ablaufen kann, zum Schluss aber zählen das WIE und das ERGEBNIS. Und wenn alle erwarteten und unerwarteten Klippen gemeinsam und ohne Abstürze überwunden werden konnten, bekommt man richtig Lust auf die nächsten Herausforderungen.“

York Bieger, Geschäftsführer Psychiatrie Verlag

Auf dieser Basis war der Psychiatrie Verlag auf die Herausforderungen der Corona-Krise bestens vorbereitet und konnte seinen Direktkundenumsatz im Vergleich zum Vorjahr im ersten Halbjahr 2020 um 72% steigern. Die reinen Webshop-Bestellungen stiegen sogar um 80%. Die Gründe dafür liegen neben der zielgerichteten Gestaltung, der Möglichkeit, als Gast zu bestellen und den kundenfreundlichen Zahlungsmöglichkeiten vor allem bei den Mitarbeitern im Unternehmen. Mit optimalen Prozessen und entsprechenden Hilfsmitteln sind sie der Garant für den nachhaltigen Erfolg im Geschäftsbetrieb.

Der Psychiatrie Verlag ist der Fachverlag für Sozialpsychiatrie. Der Begriff »Sozialpsychiatrie« beschreibt eine bestimmte Art und Weise, Menschen bei seelischen Krisen und psychischen Erkrankungen professionell zu helfen.

Besuchen Sie die Seiten um sich selbst ein Bild zu machen:

https://psychiatrie-verlag.de/

https://balance-verlag.de/

Planen Sie ein ähnliches Projekt?

Gerne beraten wir auch Sie, welche Prozesse und Techniken Ihren Geschäftserfolg optimal unterstützen können und stehen wir Ihnen bei dem Relaunch Ihrer Webshop oder Webseiten zur Seite. Während einer kostenlosen Erstberatung nehmen wir uns gerne Zeit, um eine mögliche Zusammenarbeit zu besprechen.

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für eine kostenlose Beratung!

Wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf und vereinbaren einen Beratungstermin. Die kostenlose Beratung umfasst eine telefonische, oder persönliche Erstberatung von bis zu drei Stunden. Dieses Angebot richtet sich nur an Unternehmenskunde.

Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.