/* Download-Button-Funktion */

Anfang Juni 2020 konnte nach vier Monaten der neue Webshop, sowie die Content-Seiten der Zeitschriften “Archäologie in Deutschland” und “Antike Welt” der WBG Zeitschriften live geschaltet werden. Nach ca. 189 Stunden Arbeit in der Umsetzung, Design und Abstimmung mit dem Kunden konnte basierend auf dem Atomion Template von WooCommerce das Ziel verfolgt werden, die Anzahl der Abonnements zu steigern.

Als Ausgangspunkt der Zusammenarbeit zwischen juni.com und WBG Zeitschriften, wurde anhand der vorgelegten Konzepte und Ideen ein Grundgerüst in WordPress geschaffen, womit insbesondere die Content-Seiten für die Zeitschriften ins Leben gerufen wurden. Im Fokus stand dabei Sackgassen aufzulösen und von dem inhaltlich inspirierenden Teil in den Shop zu leiten. Das Ziel dabei war es ein komplett neues Design für die Webseiten zu entwerfen, den Shop und die Content-Seiten miteinander ebenfalls optisch zu verknüpfen, sodass die Seiten ein einheitliches Look-and-feel zur besseren Orientierung aufweisen. 

Vor dem Relaunch-Projekt wurde von WBG Zeitschriften eine Kombination aus veralteten Lösungen wie TYPO3 CMS, WordPress und xt Commerce verwendet. Aufgrund der Vielseitigkeit der Seiten sowie zur Erleichterung des Pflegeaufwandes under zentralen Verwaltung, wurde eine neue WordPress Instanz implementiert, in welcher eine Multisite aufgebaut wurde.

 

Des weiteren wurde im Laufe des Projektes und im Zuge der Coronakrise als kurzfristiges Zusatzprojekt, innerhalb von vier Wochen die Seite “Museen Online” ins Leben gerufen. Dabei lag der Fokus auf einer reinen Content-Seite, die insbesondere während der schwierigen Zeit für Museen die Online-Angebote gebündelt zugänglich machen sollte. Die umfangreiche Beteiligung unterschiedlicher Museen bestätigte nicht nur den Bedarf sondern ebenfalls den Erfolg der Ausgestaltung dieser Website. 

%

Insgesamt konnte nach dem Relaunch Anfang Juni, innerhalb von 4 Monaten knapp 65% der Investitionssumme durch Verkäufe von Einzelheften und Abonnements wieder eingeholt werden.

wbg – Wissen. Bildung. Gemeinschaft.

Seit 1949 widmet sich der Verlag Themen, die eine Bereicherung für die Gesellschaft und Wissenschaft sind. Dabei werden zentrale Fragestellungen und Erkenntnisse aus den Bereichen Geschichte, Altertum, Kunst & Literatur, Naturwissenschaften, Theologie und Philosophie vermittelt. Mit den Zeitschriften “Archäologie in Deutschland” sowie “Antike Welt” wird das Angebot für Archäologie-Interessenten ergänzt und abgerundet.

Besuchen Sie die Seiten um sich selbst ein Bild vom Projekt zu machen:

https://wbg-zeitschriften.de/
https://aid-magazin.de/
https://antikewelt.de/

https://museenonline.org/

Planen Sie ein ähnliches Projekt?

Gerne stehen wir auch Ihnen bei dem Relaunch Ihrer Webshop oder Webseiten zur Verfügung. Während einer kostenlosen Erstberatung nehmen wir uns gerne Zeit, um eine mögliche Zusammenarbeit zu besprechen.

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für eine kostenlose Beratung!

Wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf und vereinbaren einen Beratungstermin. Die kostenlose Beratung umfasst eine telefonische, oder persönliche Erstberatung von bis zu drei Stunden. Dieses Angebot richtet sich nur an Unternehmenskunde.

Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.