/* Download-Button-Funktion */
Neuer Artikel online: Künstliche Intelligenz im Verlagswesen

Neuer Artikel online: Künstliche Intelligenz im Verlagswesen

Das Thema Künstliche Intelligenz nimmt mit großen Schritten den öffentlichen Diskurs ein. Von einfachen Automatisierungen bis hin zu komplizierten Algorithmen bleibt der Mensch der intelligenten Maschine gegenüber kritisch: Was kann sie und bis zu welchem Ausmaß? Und vor allem: Ist die Gefahr, die sie darstellt, größer als ihr Nutzen?

Neuer Artikel online: Kundenfokus – Wie Sie mit Personalisierung, Interaktivität und Multimedialität auf Ihren Kunden eingehen

Neuer Artikel online: Kundenfokus – Wie Sie mit Personalisierung, Interaktivität und Multimedialität auf Ihren Kunden eingehen

Der Kunde ist König – mit diesem Motto werden seit jeher Produkte vermarktet. Doch was bedeutet das für die Onlinewelt und ganz konkret für das Verlagswesen? Wie können Ihnen Tools wie Personalisierung, Interaktivität und Multimedialität dabei helfen, Ihr Produkt am Kunden orientiert zu vermarkten? In diesem Artikel stellen wir Ihnen genau dies vor.

Zum Artikel

Neues Projekt online: Webshop für die Buchung von Lizenzlehrgängen für den BDR Trainerclub

Neues Projekt online: Webshop für die Buchung von Lizenzlehrgängen für den BDR Trainerclub

Der BDR-Trainerclub ist die Bildungsseite des Bundes Deutscher Radfahrer. Von dort aus können ab sofort Lizenzlehrgänge in Form von Aus- oder Weiterbildungen gebucht werden.

Für den BDR Trainerclub realisierten wir ein Shopmodell, in dem Trainer verschiedene Lizenzen anfragen und bei entsprechenden Voraussetzungen über einen Checkout erwerben können. Im Zuge der Angebotsanfrage wird diese zunächst durch den BDR überprüft und dann in eine Bestellung umgewandelt.

Im Hintergrund gibt es für die digitale Fortbildung ein Moodle, das in einem Ausbauschritt später direkt angebunden werden soll.

Hier geht es zur Website des BDR-Trainerclubs

Neuer Artikel online: Der Kündigungsbutton ist ab sofort ein Muss für alle Abo-Anbieter

Neuer Artikel online: Der Kündigungsbutton ist ab sofort ein Muss für alle Abo-Anbieter

Ab Juli 2022 sind Aboanbieter dazu verpflichtet, auf ihrer Website eine einfach zu erreichende Kündigungsschaltfläche oder auch Kündigungsbutton bereitzustellen. Sollte dies nicht geschehen, dürfen Kunden Verträge ohne die Einhaltung einer Kündigungsfrist sofort kündigen. Außerdem sind Abmahnungen durch die Konkurrenz möglich.

Die wichtigsten Vorgaben zum Kündigungsbutton finden Sie in unserem neustem Fachartikel.

Zum Artikel